Single Kick

2016.09.19. 12:57

Single Kick

Eine tolle Übung für die Kräftigung der hinteren Oberschenkelmuskulatur, für die Festigung der Stabilität des Körperzentrums sowie für die Dehnung der Oberschenkelmuskeln (Quadrizeps).

Die Bauchmuskulatur sichern den nötigen Halt für den Körper und verhindert, dass das Becken in das Hohlkreuz kippt, bzw. dass der untere Rücken sich überstreckt. Die Rückenstreckmuskulatur hält den Oberkörper mit Hilfe der Arme über der Matte.

Single leg kick

Ausgangsposition:

Auf dem Bauch liegend, Arme gebeugt, Ellengbogen unter den Schultern, Oberkörper gehoben, Rücken gestreckt, Bauchmuskulatur aktiviert, Beine gestreckt und leicht gehoben.

Ausatmen:
ein Bein abwinkeln, 2x federn, mit dem anderen Bein wiederholen


Einatmen:
ein Bein abwinkeln, 2x federn, mit dem anderen Bein wiederholen

Muskelfokus:

Hintere Oberschenkelmuskulatur, großer Gesäßmuskel (Ischiocrurale Muskulatur)
Rückenstrecker

Ziele:

Kräftigung der hinteren Oberschenkelmuskulatur und Gesäßmuskel
Kräftigung der oberen Rückenstrecker

Tipps:

Schulterblatt nach unten gezogen halten;
Die Beine über der Matte während der gesamten Übung gehoben halten;
Schambein Richtung Nase richten.