Mit Pilates im Hier und Jetzt

2017.01.30. 12:42

Mit Pilates im Hier und Jetzt

Mittendrin... im täglichen, regelmäßigen Training und im Alltagsstress.

Ist es Euch schon aufgefallen, dass Pilates uns in die Gegenwart setzt: ins Hier und Jetzt?

Wir haben so viele Sachen in unserem Kopf. Die Gedanken kreisen hin und her über die Termine, über was man noch erledigen soll, was man einkaufen soll – wir sind oft zwei Schritte vor uns. In Pilates aber mit Hilfe der Pilates Prinzipien (Atmung, Zentrierung, Konzentration, Präzision, Kontrolle, Bewegungsfluss) können wir auf uns besser fokussieren und dadurch sowohl körperlich als auch geistlich dabei sein, was wir machen. Dieser Effekt des Trainings hilft im alltäglichen Stress auch, sich auf die wesentliche, aktuelle Aufgaben zu konzentrieren.

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber wenn ich mit dem Training anfange, bin zunächst gedanklich noch irgendwo anders, aber sobald ich anfange mich zu bewegen und bewusst zu atmen, komme ich runter, komme ich an. Ich spüre meinen Körper, ich harmonisiere meine Bewegung, aktiviere mein Körperzentrum. Auf einmal bin ich nicht mehr im Wettbewerb mit den Aufgaben und Zeit, sondern kann gut abschalten und nach einer Stunde fühle ich mich wie neu: frisch und motiviert für den Alltag.

So sehen wir uns bald im Pilates Training wieder! ;)