Ein schnelles Pilates Workout für die Bauchmuskulatur

2016.10.21. 11:07

Ein schnelles Pilates Workout für die Bauchmuskulatur

Diese Bauchübungen kräftigen Deine Körpermitte. Du brauchst nur ca. 10 Minuten dafür, die Übungen sind für alle Schierigkeitsstufen geeignet:

Chest Lift

Hundred

Double Leg Lift Supine

Criss Cross

Single Leg Lifts in der Half Curl Down Position

Hip Circles Prep

Bei Chest Lift, Hundred, Double Leg Lift Supine, sowie bei Single Leg Lifts in der Half Curl Down Position werden vor allem der gerade Bauchmuskel, der äußere und innere Schrägebauchmuskel trainiert, bei Criss-Cross und Hip Circles Prep liegt der Fokus an die Obliquis. Viel Spaß & Frohes Schaffen!

Hinweis: Bevor Du mit dem Training anfängst, wärme Dich auf, fange langsam an!

Chest lift

Ausatmen: Oberkörper bis zum Schulterblattspitze heben, ein „C-Form“ aus dem Oberkörper bilden

Einatmen: Oberkörper senken

Wiederholung: 10-15x

Hundred

Mit den Armen nebem dem Körper pumpen.

Einatmen: 5x pumpen

Ausatmen: 5xpumpen bis zum 100x

Double Leg Lifts Supine

Einatmen: die Beine senken

Ausatmen: die Beine heben

Wiederholung:20x

Criss Cross

Ausatmen: den Oberkörper zum gebeugten Bein drehen

Einatmen: durch die Mitte kreuzen, dabei Beine wechseln

Ausatmen: den Oberkörper zum anderen gebeugten Bein drehen

Einatmen: durch die Mitte kreuzen, dabei Beine wechseln

Wiederholung: 12x

In der Half Curl Down Position single leg lifts

Ausatmen: ein Bein vom Boden heben

Einatmen: das Bein senken, abtippen

Wiederholung: 8x rechtes Bein, 8xMal linkes Bein

Hip Circles Prep

Einatmen: das Becken nach rechts kippen, Beine nacht rechts

Ausatmen: zurück in die Mitte

Einatmen: das Becken nach links kippen, Beine nach links

Ausatmen: zurück in die Mitte